Regionalia 

Chronologie der Veröffentlichungen rund um das Rheinland (Regionalia)

2001
Das Siebengebirge und seine Geschichte
2001
Pützchen-Markt
2008
Streifzug durch das Siebengebirge
2009
Bildband "Geliebtes Siebengebirge"
2010
Bildband Pützchen-Markt
2011
Aufgewachsen in Bonn in den 60er & 70er Jahren
2014
Adelheid und ihr Pützchen

 

 

Adelheid und ihr Pützchen

Weit über die Grenzen Bonn-Pützchens, wo einmal im Jahr eines der größten Volksfeste Deutschland stattfindet, ist der Name "Adelheid von Vilich" bekannt. Der heutigen Schutzpatronin Bonns zu Ehren, wird im Jahr 2015 ihr 1000. Jahrestag begangen. Pünktlich dazu geht man in der Veröffentlichung "Adelheid und ihr Pützchen" nochmals auf Zeitreise. Das Buch begleitet allerdings nicht nur den Lebensweg der Heiligen, sondern widmet sich vor allem auch der Legende um Adelheid; insbesondere der Adelheidis-Quelle in Bonn-Pützchen.

Dort, wo heute jedes Jahr im September Millionen Menschen den Pützchens Markt begehen, soll Adelheid mit Hilfe des "heiligen Wassers" vor knapp 1000 Jahren das ein oder andere Wunder bewirkt haben.
Wir haben die Quelle mit ihrem Wunderwasser, mit welchem sich noch heute noch viele Pilger die Augen auswaschen, eingehend untersucht. Vorweg: Die Ergebnisse waren mehr als überraschend.

7,00 Euro, 90 Seiten, ISBN: 978-3-00-048033-1

     
     

 

 

 

Aufgewachsen in Bonn in den 60er & 70er Jahren

Wir sind ohne Übertreibung in einer der spannendsten Städte der Welt aufgewachsen. Als Bundeshauptstadt in Zeiten des Kalten Krieges trafen hier die wichtigsten Akteure aus Ost und West aufeinander. Im Schatten der großen Geschichte wuchs unser kleines Bonn über sich hinaus und wandelte sich von einer kleinen Provinzstadt zu einer wirklichen Hauptstadt, die weit über die Grenzen Deutschlands beeindruckte. Zumeist spürten wir als Kinder von der Bedeutung jedoch nicht viel, zu alltäglich waren bekannte Gesichter in unserer Stadt und prägten Baustellen über zwei Jahrzehnte das Stadtbild. Es war eine schöne und aufregende Zeit für uns Bonner Kinder der 60er- und 70er-Jahre.

12,90 Euro, 64 Seiten (gebunden), Wartberg-Verlag; ISBN: 978-3831320158

     
     
 

Bildband "Geliebtes Siebengebirge"

Das Siebengebirge ist das älteste Naturschutzgebiet in Deutschland. Die faszinierende
Landschaft, südöstlich von Bonn malerisch am Rhein gelegen, lädt uns zum Wandern ein.
Der Drachenfels, mit einer historischen Zahnradbahn leicht zu erreichen, ist ein
beliebtes Ausflugsziel. Schlösser, Burgen und Museen ziehen uns in ihren Bann und
machen deutsche Geschichte lebendig. Romantische Orte und traditionsreiche Feste
bieten Einheimischen und Touristen Erlebnisse, die es nur hier geben kann.
Unser geliebtes Siebengebirge hat für jeden etwas zu bieten!

€ 24,90

Zu bestellen im Buchhandel ihrer Wahl: ISBN 978-3-8313-2113-1.

 

     
     
 

Das Siebengebirge und seine Geschichte

Endlich alles wichtige rund um das Siebengebirge in diesem Buch.
Von der geologischen Entstehung der Region vor über 30 Mio. Jahren, über die Franken, die Legenden des frühen Mittelalters bis ins 20. Jahrhundert findet sich die Geschichte der Region in diesem Buch.

 

 

     
     
Pützchens Markt  

Pützchens Markt - Zur Geschichte des größten Volksfestes des Rheinlandes

Hier finden sie, ausführlich bebildert, die Geschichte des großen Volksfestes im Rheinlandes am Nordrande des Siebengebirges. Von der Wallfahrt zur Heiligen Adelheid bis hin zu den Schaustellern auf dem Markt spannt sich der Bogen des Buches. Die Geschichte von Pützchen ist tausend Jahre alt!

 


     
     
 

Die Rhein-Connection

Das Thema Hochwasser am Rhein verständlich auf fast 160 Seiten mit 50 Abbildungen dargestellt. Gehen Sie mit auf die Reise, um die Eskapaden des Rheins zu verstehen. Sämtliche Rheinhochwasser seit dem 17. Jahrhundert werden erklärt und beschrieben.

Entdecken Sie die Klimamaschine Europas die nicht nur die Hochwasser am Rhein bestimmt.